Jørg – Sølø Programm

Mit meinem Jørg Sølø – Programm verbinde ich die Songs meiner 3 Alben “Jørg – We call it Blues”, “Jørg – Love!” und “Jørg – Angry Road” in speziellen Akustik-Versionen. Das Set beinhaltet Zuhör-Versionen meiner Songs und auch Blues-Anteile mit der Dobro Resonatorgitarre. Ich freue mich schon sehr darauf, Euch mit meinem Jørg Sølø Programm einen Abend lang zu entführen. Hinein in meine Welt der Musik! Am Freitag, den 13.12.2019 war ich mit dem kompletten Jørg Sølø Programm auf der INTAKT Livebühne!

Jørg Sølø Programm auf der Intakt - Livebühne

Lange Zeit habe ich überlegt, wie ich ein Jørg Sølø Programm interessant genug gestalten könne. Um mit dem sehr abwechslungreichen Band-Programm Stand zu halten. Und nun denke ich, gute Lösungen gefunden zu haben. Mit meinem speziell für Solo Programm erstellten Pedalboard habe ich ein Boss AD-10 (speziell für Akustik Gitarre gefertigtes Effektgerät) und zwei Looper in den Sound eingebunden.

Jørg auf der INTAKT Livebühne 18.12.2019

Der Gitarrensound

Damit habe ich genügend unterschiedliche Sounds, Effekte und Begleitmöglichkeiten. Meine sehr alte Framus-Westerngitarre (gebaut 1973) wird dadurch zu einem akustischen Leckerbissen. Über ein weiteres Gerät, einen Tube Amp Simulator, schließe ich meine Resonator-Slide Gitarre an. Somit kann ich auch Teile des aktuellen Band-Sets mit fantastischem Sound wiedergeben.

“Soldier of fortune” – Jørg im IMPERIUM in Sibiu am 09.11.2019

Der Gesang

Auch dabei auf meinem Pedalboard ist ein Looper für Gesang, mit dem ich mich selbst als Choir präsentieren kann. Bei jedem Durchgang eines Chorus’ kann ich eine weitere Stimme “draufstapeln” und noch mehr Abwechslung schaffen. Langweilig wird es also eher nicht 🙂 Jørg Sølø Programm – ich freu’ mich drauf. Auf Euch!

Jørg auf der #VFlive Abschlussveranstaltung in Riga 02.08.2019

Die Playlist

Im Programm habe ich unter anderem “Eyes of a Stranger”, “Good bye, good old Word”, “Home alone”, “Little Wing”, “She’s a woman” und natürlich “Best Days of my Life”. Von den neuen Alben sind unter anderen “Can’t let you go” oder “Mrs. B.” mit dabei. Auch eine handvoll Cover Songs nehme ich mit ins Jørg Sølø Programm. So zum Beispiel “Soldier of Fortune” von David Coverdale. Insgesamt fast 20 Songs!