Jørg’s phantastic Rock Guitar – so lautet die live-Streaming Veranstaltung am 31.7.2022. (Tickets gibt es hier bei show4me.com) Beginn 9pm Berlin Time, Dauer ca. 60 Minuten. Hier präsentiere ich Euch die besten Instrumentals und Songs, die ich im Laufe der letzten 30 Jahre komponiert habe.

Aus der Not heraus

Der Gedanke, ein Playback Set zu performen entstand im Prinzip aus der Not heraus. Unser Übungsraum wurde vom Vermieter andersweitig benötigt, und somit hat sich die Band erstmal aufgelöst. Das ist der traurige Teil. Nicht so sehr “phantastic”

High Quality Playbacks

Der positive Part ist, daß ich ja alle Mittel und Möglichkeiten habe, aus meinen Songs high Quality Playbacks zu generieren. Zwar fühlte es sich anfangs seltsam an, ohne die Bandkameraden zu arbeiten aber im Laufe der zahllosen Übungsstunden mit dem Set kam ich auf den Geschmack. Und so entstand der Gedanke zu “phantastic Rock Guitar”.

Perfektionist

Als Perfektionist, der ich nun mal bin, kann ich jetzt meine Songs exakt so präsentieren, wie ich sie komponiert habe. Ohne Kompromisse, ohne Einschränkungen. Da kommt jetzt echtes Feeling und geballte Power rüber!

Meine Geschichten

In jedem meiner Songs steckt eine Geschichte von mir. “EO” ist ein Requiem, “Monster” verrät viel über meinen Charakter, in “Welcome” kommt meine innere Energie zum Vorschein, “LeeLa” ist ein kunstvolles Bild eines Menschen, und mit den “Orchestral pieces” kann ich auch meine Liebe zur Klassik endlich ausleben.

Hör mal selbst:

Die Songliste enthält hauptsächlich Rock Instrumentalstücke, aber auch ein paar gesungene Songs sind dabei, wie z.B. “Monster“. Viel Musik von meinem Album TORN kommt dabei zum ersten Mal richtig zur Geltung.

Neuer Sound

Um die Stücke im richtig fetten Sound darbieten zu können habe ich ein neues Rock Guitar Setup aufgebaut. Da extra Gepäckstücke später im Flugzeug oder der Bahn ja bekanntlich teuer sind, fand ich einen Weg zur Reduktion.

Nur Floorboard und Gitarre

Floorboard + Gitarre sind alles, was ich unbedingt benötige. Dabei bin ich flexibel genug (dank digitaler Soundkomponenten) mit oder ohne Verstärker und Lausprecher performen zu können. Ja – dieses Streamingkonzert soll den Auftakt zu einer Konzertreihe geben! Best of Jørg, könnte man es wohl auch nennen, ich nenne es “Jørg’s Phantastic Rock Guitar”.

Kein Fan von Digitalen Amps

Wer mich kennt weiss, das ich eigentlich kein Fan von Digitalverstärkern bin. Doch die Technik hat grße Schritte gemacht. Verstärker werden nicht mehr simuliert, sondern mit gemessenen Profilen ausgestattet. Auch Lautsprecherboxen werden mit gemessenen (Impulse Response) Signalen versehen. Das ermöglicht 90% Originalität im Sound.

Bild vom Floorboard für "Phatastic Rock Guitar"
Mein neues, digitales Floorboard für die “Phantastic Rock Guitar” Show

Los jetzt, Ticket kaufen!

Nun, was soll ich noch sagen – der Sound steht, die Veranstaltung “Jørg’s phantastic Rock Guitar” ist erstellt – wir können loslegen. Nicht vergessen, 31.7.22 auf SHOW4ME.COM. Ich freue mich riesig auf den Gig, online hat den großen Vorteil dass ich all meine Freunde auf der ganzen Welt erreichen kann. Für mich heisst es jetzt üben, üben, üben – für Euch “los, Ticket kaufen” 🙂

Euer
Jørg aka jorgfromgermany