Sonntag, 13.06.2020 in JørgsWorldAlive – Mad Wet Sea:

Die mächtigen Jötunn-Götter, die Brüder Ægir (Gott des Meeres), Logi (Gott des Feuers) und Kari (Gott des Windes) sind mit ihren Brüdern Surtr zurückgekehrt, um heute ihre Musik zu den Sterblichen der Erde zu bringen. Sie stammen aus Hléysey und leben jetzt in Kingston, Ontario in Kanada.

Hier ist das coole Interview mit Logi in voller Länge:

Logi hat in lokalen Bands gespielt, aber als Ægir ihn mit Mad Wet Sea ansprach, taten sich die Brüder zusammen. Ægir, der Anführer der Truppe, spielt den Bass für die Band. Logi manifestiert sein Feuer auf Rhythmusgitarre und Gesang. Ihr Bruder Kari schlägt auf die Trommeln.

2019 entstand “FREEDOM”

Zusammen veröffentlichten die Brüder 2019 “FREEDOM”. Es waren ihre ersten Songs, die als Band geschrieben und aufgenommen wurden. Als nächstes begannen sie mit dem Konzeptalbum “THE SIREN’S CALL”. Diese folgten Kriegern – ähnlich wie Odysseus – in die Schlacht und passierten die Insel mit den alten Sirenen. Dafür holten sie Surtr, um seine feurige Leadgitarre zu den Songs einzubringen.

Mad Wet Sea – Ragnarök wird verschoben

Mit dem Schwung von “The Sirens Call” bat die Gruppe Surtr, Ragnarök zu verschieben und der Band Vollzeit beizutreten, um ihre neueste Veröffentlichung, “Champion the Abyss”, aufzunehmen.

Diese Jötunn glauben, dass moderne Musik zu poliert, zu glatt geworden ist, und versuchen mit ihrer Rockmusik die ursprüngliche Kraft und Rauigkeit zurück zu gewinnen. Kleine Ungenauigkeiten machen Musik hörenswert, also warum sie entfernen?

Musik ist eine Reise, die sich in vielen unterschiedlichen Genres versucht, und manchmal ist der schmalste Pfad der lohnendste. Schaut euch JørgsWorldAlive – Mad Wet Sea unbedingt an und lasst euch vom Meer schaukeln!

Der Gastgeber Jørg Klein

Jørg Klein aus Deutschland, Musiker und “Radioguy” ist der Erfinder und Initiator der “Jørg’s World” Radiosendung, die jede Woche über fünf Radiostationen ausgestrahlt / gestreamt wird. In U.K. (Surgery Records Radio), Kanada (PowerPlant Radio), Rumänien (IRD Media), U.S.A. (Plutoradio.com) und per Satellit (Euro Indie Music Network) über ganz Europa . Auch gibt es eine Hörspiel-Radioshow “Jørg’s Broadcastle”, die in U.S.A. gestreamt wird (PlutoRadio.com). “Jørg’s World aLive” ist nun der nächste Schritt in Jørg’s Entertainment.

Jørg, der Gastgeber dieser “Who the heck is ….” Show

Wo läuft die Show?

Der Livestream wird über YouTube (Full HD) und in meiner Facebook Gruppe “Jørg’s World aLive” sichtbar sein. So auch diesmal mit JørgsWorldAlive – Mad Wet Sea

Was erwartet Dich?

Es erwartet Dich in JørgsWorldalive – “Who the heck is …” immer jeweils ein Künstler, der sich oder seine jeweilige Band vertritt. Das Konzept funtioniert in dieser Show so: jeder Künstler wird ein Live Interview, ein Original Video und / oder einen exklusiven Beitrag zur Show präsentieren.

Entertainment pur

30-45 Minuten Entertainment von Eurem Lieblingsküstler- Musikclips, Livevideos und Talkshow! Das ist JørgsWorldAlive – Who the heck is …”. Viel Spaß, Leute! Diesmal eben mit: JørgsWorldAlive – Mad Wet Sea

Hier ist der link zum vorhergehenden Einzelkünstler –Michael Lind aus Schweden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.