Interview & CD der Woche: rockradio.de

Interview & CD der Woche: Meine EP “Slide Fusion” als CD der Woche und ein Telefoninterview: ein großer Tag – ich bin immer noch ganz aufgeregt 🙂
Heute um 10 Uhr gab es ein Telefon-Interview mit Klaus Schnabel Koeplin vom deutschen Sender ROCKRADIO.DE. Ich freue mich tierisch, daß dem Klaus und den netten Leuten beim Sender meine Musik so gut gefällt. Danke für den tollen Support!!!

Leitungssalat

Nach anfänglich vergeblichen gegenseitigen Verbindungsversuchen per Telefon hatten wir dann doch endlich eine stabile Leitung. Für mich das erste mal mit einem Live-Telefon-Interview. Guck mal hier:
http://www.rockradio.de/index_sendungen.php

Das Interview

Es war ein total angenehmes Gespräch mit Klaus, und er und die geschätzten Hörer dürften jetzt so ziemlich alles über mich und meine Musik erfahren haben. Wie das mit der Musik für mich begann, wieviele Gitarren ich habe, welche Musikrichtungen ich verfolge, wo meine Wurzeln sind und noch so einiges mehr. Was in einem Interview halt so gefragt ist 🙂

CD der Woche

Meine EP “Slide Fusion” als CD der Woche, mit den 3 Songs aus einer neu entdeckten Musikrichtung steht sie jetzt für eine Woche im Mittelpunkt und wird dort vorgestellt. Die Sendung mit der CD der Woche” ist ab heute 7 Tage lang zu hören. Es würde mich freuen, Feedback zu bekommen – also morgen um 10 Uhr: ran an’s Radio und mithören 🙂

HIER IST DER LINK ZUM RADIOPLAYER ROCKRADIO.DE

Wir brauchen Euch!!!

Interview & CD der Woche bei Rockradio.de. Es ist für mich etwas ganz besonderes, besonders hier in meinem Heimatland Deutschland. Nur zu wahr ist für mich die Aussage “der Prophet gilt nichts im eigenen Land” geworden. Ohne meine Fans in Europa (hauptsächlich Rumänien, England und Amerika) wäre ich niemals bis zu diesem Punkt gekommen. Also freut es mich umso mehr, daß rockradio.de ein offenes Ohr für meine Musik hat!
Leute! Gerade in dieser Phase der Isolation und Quarantäne brauchen wir Künstler Eure Unterstützung. Hört mehr Radio und CDs, interessiert Euch auch mal für “den kleinen Musiker nebenan” und supported uns bitte. Damit es nach der Corona Krise auch noch Künstler gibt – und viele schöne Erlebnisabende bei Live Konzerten!!!

Der Podcast

Klaus war so nett und hat mir das gelungene Interview zugeschickt. Ich habe es auf meiner Mixcloud-Seite für Euch hinterlegt. Hier ist der dazugehörige Player:

Hier nochmal der link, falls der Player nicht funktioniert!